Schoßraum®-Prozessbegleitung

Shaktiraum

Heilung für Frauen

Schoßraum®-Prozessbegleitung


Die Schoßraum®-Prozessbegleitung ist eine sanfte, achtsame  entschleunigende  Art von Körperarbeit. Sie folgt dem Prinzip: „Alles was entspannt und gut tut!“  Hier bekommst Du  als zu Begleitenden unterschiedlichste  Formen von Begleitung, in dem Du und ich uns  in Augenhöhe begegnen.

Diese sind:

-  Beratung:  Was als Schoßraum-Prozessbegleitung gemeint ist

-  Begleitung in Form von Dasein, mit Worten und möglich mit Berührung:  

    Hier kann schon  ein Prozess stattfinden

-  Begleitung  mit der stillen Hand ( von der Begleiterin) auf dem Schoß des zu Begleitenden

Im weiteren Verlauf kann es dazu kommen,

-  das Seelenkind nachzunähren: Wenn alten Bilder  z.B. aus der Kindheit oder Jugend  auftauchen, die 

    Gefühle aufkommen lassen, welche dann den Raum einnehmen. Dies  können Gefühle wie z.B. Traurigkeit, 

    Wut und  Angst oder Scham  sein.

 

Prozessarbeit bedeutet hier, während einer Sitzung aufkommende Gefühle  in Körper wahrzunehmen, ihnen Raum zu geben  und dabei eigene Grenzen oder Schwellen  zu  respektieren.  Jeder  mit seinem eigenen Zeit-Raum-Verständnis, sehr entschleunigend, kann so seinen Prozess erleben, in dem alles, was gerade ist, sein darf. Nichts wird verdrängt  sondern wahrgenommen und in Kontakt gebracht. Wichtig bei  dieser gemeinsamen Arbeit ist deshalb eine ständige  Kommunikation zwischen der zu begleitenden Person und der Begleiterin,  gerade auch bei Unsicherheit  oder unterschiedlichen Wahrnehmungen.  


Es gibt kein Ziel zu erreichen. Es liegt einzig und allein bei der zu begleitenden Person,  ob, wann und wie eine Grenze  überschritten wird. Mit dieser entschleunigenden Form der Begleitung ist es möglich,  sich selbst besser  kennenzulernen, nicht nur die eigenen Grenzen zu respektieren sondern auch zu lernen, was es braucht, um  Entspannung zu schaffen, in die eigene Kraft zu tauchen und dort zu tanken.  Kreativität, Lebendigkeit, Intuition, Mut und alles, was wir  in unserer  Natur schon besitzen, darf wiedererweckt und in unser Leben gebracht werden.  Als Frau lernst Du in deiner Weiblichkeit ganz bewusst zu sein, zentriert und klar.


Für wen ist Schoßraum-Prozessbegleitung?


  • für alle, die in ihrem Schoßraum-Themen eine entschleunigende  Begleitung wünschen:
  • für alle Frauen, die eine starke Sehnsucht danach spüren,   in ihre  Weiblichkeit zu landen
  • für alle mit psychischen oder körperlichen Traumata-Erlebnissen
  • bei Menstruationensbeschwerden ( auch schon in der  Jugend )
  • bei sexuellen Beschwerden( psychisch oder körperlich)
  • bei komplizierten Geburten
  • bei Trauer nach Abtreibung
  • in Wechseljahren
  • bei weiblichen Organerkrankungen


Ablauf


-  in einem telefonischen Gespräch (Dauer ca. 20 Minuten) bekommst Du die ersten Informationen,  was die

   Begleitung betrifft

-  in einer E-Mail werden alle wichtigen Informationen nochmals als Zusammenfassung aufgeführt.

-  dem folgt nach Vereinbarung die erste Sitzung:  Hier geht es ums Kennenlernen und einer individuellen  

   Beratung.  Dauer ca. 1 ½ Stunden, Preis  60,- €

-  für  alle nachfolgenden  Sitzungen sind ca. 1 ½  bis  2 Stunden einzuplanen  (Stundensatz 60,- €)



An dieser Stelle weise ich ausdrücklich darauf hin, dass meine Arbeit nicht die Arbeit eines Arztes, Heilpraktikers oder Therapeuten ersetzt und ich keine Heilversprechen gebe. Sie kann aber in Absprache als Ergänzung dienen.


Copyright by Deborah Lai@ All Rights Reserved